DMP

Die elektronische Patientenakte

Sie möchten die Erstellung elektronischer Patientenakten in Ihrer Verwaltung automatisieren oder Daten aus der Patientenakte Ihrer Einrichtung in die elektronische Patientenakte importieren, aber die Anwendungen sind nicht kompatibel?

Mit der Schnittstelle Jeebop DMP, die mittels indirekter Authentifizierung für die Erstellung und die Bearbeitung zugelassen ist, können elektronische Patientenakten in Echtzeit und mit der gebotenen Vertraulichkeit bearbeitet werden. Die elektronische Patientenakte wird automatisch mit den neuen Daten befüllt, in der gewünschten Frequenz und in einem sicheren Verfahren. Die Rückverfolgbarkeit des Datenaustauschs zwischen Ihrem Krankenhausinformationssystem und der elektronischen Patientenakte wird im Supervisor verwaltet, um so Fehler rasch festzustellen und bei Auffälligkeiten effizient eingreifen zu können.

Jeebop DMP ist mit dem Standard IGC-Santé (Public Key Infrastructure Gesundheit) kompatibel. Die Lösung generiert ein CDA-R2-Format, kann jedoch auch jedes andere Format, das die erforderlichen Daten enthält, übernehmen.

Nutzen und Vorteile

  • Erstellung einer digitalen Krankenakte vom Verwaltungsmanagement aus
  • Zuführung von Informationen aus der Pateintenakte
  • Indirekte Authentifizierung
  • Vertrauliche Behandlung der Daten
  • Sichere Übertragung
  • Alarmübersicht in Echtzeit
  • Unterstützt CDA-R2-Formate Levels 1 bis 3
  • Mit dem Standard IGC-Santé (Public Key Infrastructure Gesundheit) kompatibel
  • Mit allen Datenformaten kompatibel